Griselka Design bei

Stoffn.de

Motiv: "gk_2", ©Griselka, www.stoffn.de

Spoonflower

Bloggerparties

Blusen Sew Along 2017 auf ellepuls.com
jackensewalong ellepuls.com
sommerock-sewalong 2016
creadienstag
Me Made Mittwoch
 · 

Mantel-Sew-Along - FINALE

Wendemantel mit eingefassten Kanten © GriseldaK 2020
Wendemantel mit eingefassten Kanten © GriseldaK 2020

Endlich können wir uns zum Finale vom Mantel-Sew-Along von Anke @grenzgaengerdesign treffen, denn ich bin schon soooo gespannt, wie die selbstgeschneiderten Winterhüllen fertig und angezogen bei allen Teilnehmerinnen aussehen. Da sind meiner Ansicht nach richtige Meisterwerke entstanden.

 

Ich bin schnell mit meinem Wendemantel fertig geworden und freue mich, dass ich den im Januar gekauften Designerstoff aus diesem genial gemusterten Strick (schon :-) in ein tolles Kleidungsstück verwandeln konnte.

 

Es ist ein richtiges Statement-Piece geworden wie man so schön Neudeutsch sagt.

 

Die Fotos sind vor zwei Wochen entstanden. Da war es glücklicherweise noch schön mild. Der herbstlich gefärbte Spreewald war der perfekte Hintergrund und mein Mann und ich haben sogar noch ein paar nette spreewald-typische Hintergründe gefunden, wie die Dreschmaschine, den Spreewaldkahn und den Stog (Heuschober).

Der Mantel leuchtet mit den Herbstblättern um die Wette.

 

Wendemantel mit eingefassten Kanten © GriseldaK 2020
Wendemantel mit eingefassten Kanten © GriseldaK 2020

Den Mantel kann ich wie gesagt sogar wenden. Es gibt eine leuchtende rechte Seite (Fotos oben) und ein flauschige Linke, s.Fotos unten ff..

Ich konnte mich nicht entscheiden, welche ich sichtbar haben wollte. Damit ich flexibel bin, habe ich die flauschige Seite an den Nähten gecovert, sodass ich auch die linke Seite außen tragen kann.

 

Wendemantel, linke Seite außen © GriseldaK 2020
Wendemantel, linke Seite außen © GriseldaK 2020
Wendemantel, linke Seite außen © GriseldaK 2020
Wendemantel, linke Seite außen © GriseldaK 2020

Bei der Rückseite gab es ja die Frage, ob ich die rückwärtige Mitte absteppe, weil das Schnittmuster eine Naht vorsieht. Ich wollte aber das schöne Muster nicht zerschneiden und finde, dass es auch keine Naht braucht. In Bewegung wirkt alles doch sehr harmonisch.

 

Wendemantel, Rückseite © GriseldaK 2020
Wendemantel, Rückseite © GriseldaK 2020

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Wendemantel. Im mystischen Spreewald wird er sogar zum Zaubermantel. :-) Jetzt fehlen nur noch die Lutki...?

 

Wendemantel, rechte Seite außen © GriseldaK 2020
Wendemantel, rechte Seite außen © GriseldaK 2020
Zaubermantel im Spreewald © GriseldaK 2020
Zaubermantel im Spreewald © GriseldaK 2020

Es war sehr schön, mal wieder bei einem Sew-Along dabei zu sein. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen für die vielen Tipps und die Inspiration. Und besonders an Anke einen ganz herzlichen Dank für die Organisation. Du hast Deinen ersten Sew-Along mit hervorragend gemeistert.

 

Und hier geht es zur #msal20-Galerie.

 

PS: Mit der Jacke (s. Mantel-Sew-Along, 2. Zwischenstand) bin ich leider noch nicht angefangen. Ich musste erstmal noch ein Basicshirt nähen. Das brauchte ich dringend, s. Instagram. :-) Vielleicht kann ich ja zum Finale der Herzen schon was zeigen.

 

Ich wünsche uns allen eine wunderschöne Advents- und Weihnachtszeit und hoffe, das niemand ungewollt alleine den Heiligen Abend verbringen muss.

🤶🎅🎄

 

Alles Liebe,

Griselda K

-Humorous Fashion Rebel- 

Daten für Wendemantel:

 

Schnittmuster: Burdastyle 11/2016, Mod. 123

Grösse: 44

Material: mehrfarbiger Strickstoff aus Wolle mit flauschiger Seite

Quelle: Silhouette, Lorsch

Änderung: Naht auf der rückwärtigen Mitte weggelassen. Kanten komplett eingefasst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anke (Sonntag, 29 November 2020 19:08)

    Danke für das Kompliment, dass ich gern zurück gebe für Dein "Statement-Piece". Das ist der Mantel in der Tat! Und ich finde Stoff und Schnitt haben sich hier toll gefunden. Beim Erscheinen der Burda-Ausgabe gefiel mir der Mantel auch schon gut. Dein Stoff passt wirklich perfekt dazu. Und die Wendenantel-Idee ist Dir mit den Covernähten perfekt gelungen. Beste Grüße aus dem nördlichen Brandenburg ins südliche. Anke